04125 3989923  Am Altenfeldsdeich 16, 25371 Seestermühe
Werterhalt und Verfügbarkeit: Instandhaltung

Instandhaltung als Teil des Facility Managements

Instandhaltung als Teil des FM

Facility Management: Instandhaltung von Gebäuden und technischen Anlagen

Instandhaltung

Die Instandhaltung von technischen Systemen, Bauelementen, Geräten und Betriebsmitteln soll sicherstellen, dass der funktionsfähige Zustand erhalten bleibt oder bei Ausfall wieder hergestellt wird.

Regelmäßige Instandhaltung trägt wesentlich zu Werterhalt, Kosteneinsparungen und reibungslosen Nutzungs- und Produktionsprozessen bei. Die Lebensdauer von Bauteilen und Anlagen wird wesentlich durch die Instandhaltungsstrategie beeinflusst.

Beim Ersatz von Bauteilen und Anlagen bietet sich auch die Chance, energieeffiziente Maßnahmen umzusetzen.

Die DIN-Norm DIN 31051-2012-09 strukturiert die Instandhaltung in die vier Grundmaßnahmen

  • Inspektion,

  • Wartung,

  • Instandsetzung,

  • Verbesserung,

sowie Nebenpflichten.

Instandhaltung ist besonders dort wichtig, wo das Versagen technischer Systeme Menschenleben gefährdet.

Wir machen gutes FM besser, durch..

  • Implementierung einer optimierten Instandhaltungsorganisation,

  • Organisation der Instandhaltung unter Berücksichtigung von Technik, Wirtschaftlichkeit, Recht und Organisation.

  • Implementierung der Geschäftsprozesse und IT-Verfahren,

  • Erstanalyse und schrittweises Vorgehen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unseren Cookies-Einstellungen.